Ziel: Ihre Website

Bevor Sie nach ein Angebot für Ihre Website anfragen, sollten Sie die Informationen sammeln, damit es auch wirklich Ihre Website wird. Hier finden Sie Hinweise und Tipps.

Selbstverständlich beantworte ich auch gerne Ihre Fragen zum Thema.

3) Bilder

Den Satz "Kopieren Sie einfach das Bild von der Website XYZ" werde ich regelmäßig mit einem klaren "Nein" beantworten, denn ich möchte nicht gegen das Urheberrecht anderer vertoßen und Sie sollten in Ihrem eigenen Interesse auch darauf achten, dass Sie ausreichende Rechte an den Bildern haben, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen.

Auch wenn Sie z.B. für die Erstellung eines Flyers Rechte an einem Bild erworben haben, bedeutet dies nicht automatisch, dass Sie das Bild auch auf Ihrer Website verwenden dürfen.

Am einfachste ist es, wenn Sie Bilder verwenden, die Sie selbst fotografiert haben. Aber auch dabei müssen Sie darauf achten, keine Rechte von Dritten zu verletzen. Ist z.B. eine Person deutlich auf einem Bild erkennbar, benötigen Sie eine Genehmigung dieser Person für die Veröffentlichung auf Ihrer Website.

Weitere Wege, an Bilder für die Website zu kommen ist die Beauftragung eines Fotografen (bei größerem Buget), der Kauf über professionelle Bildagenturen (circa 10 bis 100 Euro pro Bild) oder "Discount"-Agenturen wie z.B. fotolia.com (Preis pro Bild in der Regel unter 10 Euro).

Generell müssen bei Bilder die Vorgaben des Rechteinhabers beachtet werden. Häufig wird Verlangt, dass der Fotograf oder die Agentur in Zusammenhang mit dem Bild oder im Impressum genannt wird.